SV Friesen Frankleben 1887 e.V.

Geburtstagsglückwünsche an Übungsleiterin Edeltraut Hohlbein

Am 15. Juli feiert die verdiente Übungsleiterin
Edeltraut Hohlbein den 65. Geburtstag.

Ein weiteres Jubiläum sind die 15 Jahre im Ehrenamt für den SV Friesen Frankleben als Übungsleiterin einer allgemeinen Frauen-Gymnastikgruppe. Mit Können und Engagement trägt sie dazu bei, dass die regelmäßigen Übungsabende sehr abwechslungsreich gestaltet werden und die Frauen viel Freude und Spaß haben. Anerkennenswert ist auch, dass die Jubilarin seit fünf Jahren nun auch jeden Mittwoch das Kindertraining der jüngsten Turnkinder unterstützt.
Für die bisher vorbildliche ehrenamtliche Arbeit zeichnete der Kreissportbund Saalekreis Edeltraud Hohlbein zum Frauensportaktionstag 2016 mit einem Ehrengeschenk aus. Zum 130. Vereinsjubiläum erfolgte die Auszeichnung mit der silbernen Ehrennadel des Landesturnverbandes.

Friesen präsentieren sich beim Geburtstag der Saalesparkasse

Dankeschönbrief vom Vorstand der Saalesparkasse

 

Die Kinderturngruppe vom SV Friesen Frankleben gehörte anlässlich des 200jährigen Jubiläums der Saalesparkasse am 29. Juni mit zu den 40 Vereinen aus der Region, die sich auf dem Marktplatz in Halle beim Familien- und Vereinsfest präsentierten. Die 28 Kinder und Helfer um Übungsleiterin Christine Fiedler und Betreuerin Elke Horn zeigten ihr Können auf der großen Eventbühne und am eigenen Infostand.

Außerdem blieb noch Zeit, bei anderen Vereinen ein Blick zu riskieren und das bunte Treiben aus luftiger Höhe aus dem Riesenrad zu verfolgen.

 

Friesen als Läufer und Orghelfer beim 10. Merseburger Benefizlauf

 

Auch beim Jubiläumslauf des Merseburger Lions Club waren die Friesen dabei.
35 Läufer und Läuferinnen absolvierten für den guten Zweck, der von der ARS Betriebsservice GmbH unterstützt wird, 269 Runden.

Am Ende wurde es ein souveräner Sieg in der Vereinswertung
und 250 € für die Vereinskasse.

10. Merseburger LionsBenefizlauf - Endergebnisse

Wie in den letzten Jahren unterstützten die Friesen auch am Lauftag
mit 10 Sportfreunden die Auf- und Abbauarbeiten
und betreuten den Wasser- und Bananenstand. 

Die fleißigen Helfer von den Freitagskeglern von links:Helmut Bienert, Sigrid Müller,
Edda Bienert, Renate Waldmann, Hans Günther Bartelmuss und Peter Waldmann.

Ergebnis und Dank vom Lions Club