SV Friesen Frankleben 1887 e.V.

Abstimmung - CarUnion Trikotaktion 2018

Hallo Vereinsmitglieder/innen Freunde und Fans !

Die Handballjungs der männlichen Jugend D haben sich auf Initiative eines Spielervaters bei der CarUnion Trikotaktion 2018 beworben.
5 von 18 Vereinen aus Sachsen-Anhalt können einen Trikotsatz gewinnen.

Bitte unterstützt unseren Handball-Nachwuchs und klickt diesen Link an:

https://www.carunion.de/abstimmung-trikotsaetze/abstimmung-detail.html?id=73

Danke und Daumen drücken bis zum Aktionsschluss am 20. Juli 2018!

Friesen und ARS unterstützen Benefizlauf

Mit großer Unterstützung der Merseburger Firma ARS Betriebsführung GmbH liefen am 15. Juni  auch 39 Friesen beim 9. Merseburger Benefizlauf. Vorbildlich hier erneut die  Handballerinnen der weibliche Jugend B, die fast geschlossen an den Start ging.
Auch einige Handball-Eltern, Spieler der D+B-Jugend, Frauen und Männer sowie Steven Pasewaldt/Christian Archleb (Laufgszene) drehten ihre Runden für einen guten Zweck durch die Merseburger Innenstadt.

Wie schon in den Jahren davor wurde der Lions Club Merseburg in der Vorbereitung und Durchführung von ehrenamtlichen Helfern (Auf- und Abbau, Strecken-versorgung) des SV Friesen  tatkräftig unterstützt!

Ergebnisse demnächst unter: www.lauf-mit-lions.de

Fotos von Dr. Wolfgang Kubak

 

 

25. Stadtjubiläum Braunsbedra

Braunsbedra feierte das 25. Stadtfest (8.-10. Juni 2018) und die Festmeile war der Hafen in Neumark, der vor einem Jahr eingeweiht wurde.

Natürlich waren auch die Friesen an den beiden Hauptfesttagen dabei. 


So startete beim alljährlichen Laufradrennen der GW Geiseltaler Wohnungsgesellschaft mbH zum Gewerbe- und Vereinsfest erstmals eine Mädchenmannschaft. Die Handballspielerinnen der weiblichen Jugend B schlugen sich sehr achtbar und können mit der erhaltenen GW-Spende ihre Ferienfreizeitkasse an der Sportschule in Bad Blankenburg aufbessern.

Die weibliche Jugend B von links: Emilia Kloß, Lene Freyberg, Kim Ernst, Sophie Jursch, Annabell Niemtz, Torsten Langner, Nele Rennert, Anja Streit, Hannah Kleiber, Ramona Albrecht, Anika Klein.
Vorn von links:Marie Penger, Vanessa Mischner, Paula Hebestreit.


GW-Geschäftsführer Steffen Rosmeisl (rechts) bei der Preisübergabe mit Cathrin Nitschk an Anja Streit.
Auf dem Saalesparkassenrad Sophie Jursch, darunter Vanessa Mischner. Rechts Nele Rennert.


Beim großen Festumzug präsentierten dann die Kinder und Frauen stimmungsvoll den Friesen-Gymnastikbereich. Mit dabei auch große und kleine Handballspieler/innen, Fußballer und Kegler/innen.


Fotos von Jürgen Bergener, Karsten Feierabend und jüpo.