SV Friesen Frankleben 1887 e.V.

Jens-Peter Benne feiert 60. Geburtstag

Über 30 Jahren ist Jens-Peter Benne im Ehrenamt als Handball-Übungsleiter und Vereinsjugendwart tätig. Dabei spielte der Kinder- und Jugendsport die größte Rolle.

 

Bis vor zwei Jahren war er noch als Nachwuchsübungsleiter aktiv. Hierbei opfert Jens-Peter viel seiner Freizeit, neben dem Lehrerberuf in Braunsbedra.
Außer dem ÜTW im Handball organisiert Sportfreund Benne auch Ferienfreizeiten für den Handballnachwuchs. Als Jugendwart vertritt er heute noch die Interessen des Nachwuchses im Vereinsvorstand. Jens-Peter Benne ist sehr anerkannt und besitzt eine große fachliche Kompetenz. Weiterhin war er auch viele Jahren Mitglied der Kreissportjugend des ehemaligen KSB MQ. Vom HVSA und dem LSB Sachsen-Anhalt wurde er in der Vergangenheit für sein großes ehrenamtliches Engagement mit der jeweiligen Ehrennadel in Gold geehrt. Heute wünschen wir Jens-Peter Benne alles Gute und viel Gesundheit, auch in der Hoffnung, dass er sein Handballwissen nochmal dem Franklebener Nachwuchs vermittelt.

 

Vereinsförderung der Saalesparkasse auch für die Friesen

In den Räumen des "Offenen Kanal" Merseburg-Querfurt gab es heute am späten Nachmittag für einige Vereine und Institutionen aus dem Saalekreis einen symbolischen Zuwendungsbescheid von der Saalesparkasse. Auch im Jubiläumsjahr der Saalesparkasse, 200 Jahre vor Ort, werden für die Umsetzung von gemeinnützigen Aufgaben wieder Spenden und Sponsoringvereinbarungen in den Bereichen Kultur, Sport, Soziales, Bildung und Wissenschaft ausgereicht. Das ist der Saalesparkasse ein großes Bedürfnis und gehört zum regionalen Geschäftsmodell, wie es der Sparkassenchef Dr. Jürgen Fox im Beisein vom Vize-Landrat Hartmut Handschak zum Ausdruck brachte. Mit der Zuwendung wird im SV Friesen vorrangig die Kinder-und Jugendarbeit im Wettkampf- und Freizeitsport und die Mitgliedergewinnung im Vorschulalter  gefördert.

Übergeben wurden die Bescheide, wie hier auf dem Heimbach-Foto  durch den Vorstandsvorsitzenden
Dr. Jürgen Fox und dem stellvertretenden Landrat Hartmut Handschak  an Jürgen Pohle und Steffen Holzapfel.

Übungsleiterin Karla Müller feiert 75. Geburtstag

Kürzlich feierte die verdiente Übungsleiterin Karla Müller den 75. Geburtstag und der Verein gratulierte ihr und dankte der engagierten Sportlerin.
Am 1. Juli besteht die von Karla gegründete und betreute Gymnastikgruppe 39 Jahre und das ist ein großer Verdienst der Beisitzerin im Friesenvorstand.