SV Friesen Frankleben 1887 e.V.

Wetzlar mit Welthandballer Balić in Frankleben

Handball-Bundesligist HSG Wetzlar trainierte am 16. August 2013 in der Harry-Kaßler-Sporthalle.
Dabei auch einer der weltbesten Handballer:  Ivano Balić
(bisher spielte der Kroate bei  Atletico Madrid).
Balić wurde 2003 und 2006 zum Welthandballer gewählt.
Ivano ist der erste und bisher einzige Handballspieler in der Geschichte,
der fünfmal mal in Folge bei einem Handball-Großereignis
zum MVP (Most Valuable Player) gewählt wurde.

alt


Die Friesen-Handballer Sebastian (links) und Ricky Geithner mit dem Superstar
vor der Merseburger Rischmühlenhalle. (Foto: Uwe Geithner)
alt

Friesen dominieren bei Kreis- Kinder- und Jugendspielen

In 7 Altersklassen wurde bei den diesjährigen Kreis- Kinder- und Jugendspiele
um die Medaillen gekämpft. Dabei waren die Friesen in 5 Altersklassen.
Die Bilanz 2013 ist hervorragend:
Goldmedaillen erkämpften die weibliche Jugend E, die männliche Jugend E,
die männliche Jugend C und die männliche Jugend B.
Die männliche Jugend D errang die Silbermedaille.
Glückwunsch den Spielerinnen und Spielern mit ihren Übungsleitern und Betreuern:
Conny Franz, Torsten Langner, Kathleen Müller, Jens-Peter Benne, Bernd Leopold,
Stefan Gräfe, Karsten Müller und Steve Löser.

alt

Auf dem Foto die WJE v.l.n.r: Laura Drese, Marie Penger, Kim Ernst,
Marie Würz, Lilli Döscher, Sophie Gebhardt, Jasmin Böger, Zerina Taric, Paula Hebestreit,
Josephin Kleindienst, Anja Streit, Lilly Meinig, Chantal Grabow. Vorn: Josephin Fliege.
Hinten die Übungsleiter Torsten Langner und Conny Franz.


alt

MJE von links: Übungsleiter Jens-Peter  Benne, Niklas Jordan, Ben Müller,
Betreuerin Kathleen Müller, Paul Schwob, Philipp Kaltenborn, Phil Kramer,
Quentin Biermann, Maurice Knorr, Niklas Derkow, Tom Schulze, 
Übungsleiter Bernd  Leopold. Liegend: Danny Gäbler, Fabian Nöckel.

 

alt

MJD von links: Übungsleiter Karsten Müller, Philipp Kaltenborn, Alrik Wahlmann,
Hannes Habel, Jan Steigemann, Ben Müller, Robin Stange, Pascal Niemtz,
Maurice Knorr, Übungsleiter Stefan Gräfe. Liegend Tim Huschka, Erik Schmiedel.
Fotos (3): Kathleen Müller

Gratulation der MJC zum Vize-Bezirksmeister

alt

Auf dem Foto von links: Übungsleiter  Sebastian Geithner, Ricky Geithner, Andreas Stähr, Toni Kobs, Maximilian Retzke, Erik Schwob, Titus Rother, Christian Meise, Markus Kurde, Antony Jordan, Timo Löser,  Übungsleiter Steve Löser. Nicht auf dem Foto sind Tim Jaworski, Lorenzo König und Niklas Pfeiffer.

Dietmar Zinke (rechts), Staffelleiter im HVSA-Spielbezirk Süd, überreichte an das Kollektiv der männlichen Jugend C in feierlicher Form Urkunde und Medaillen für den zweiten Platz in der gerade beendeten Bezirksligasaison 2012/2013.
alt

Am Ende fehlten zwei Punkte für das Team um die Übungsleiter Steve Löser und Sebastian Geithner am ersten Platz.  Glückwünsche und Geschenke überreichte auch der Friesenvorstand. Vom Sportförderer ARS Anlagen und Rohrsysteme-Betriebsführung und  Service GmbH in Merseburg erhielt jeder Spieler und die Übungsleiter ein Polohemd in der Firmenfarbe. Eine Trinkflasche gab es noch vom Softtdrinkhersteller Sinalco dazu.

Eine besondere Auszeichnung erhielt Timo Löser (rechts).
alt
Mit insgesamt 186 Toren in 15 Spielen (Durchschnitt pro Spiel 12 Tore)
wurde Timo Torschützenkönig der männlichen Jugend C.

Fotos: Dr. Wolfgang Kubak

 Anlagen und Rohrsysteme-Betriebsführ. + Service GmbH

 


Quelle: http://www.firmendb.de/firmen/6490609.php

ARS Anlagen und Rohrsysteme-Betriebsführ. + Service GmbH


Quelle: http://www.firmendb.de/firmen/6490609.php

 

 

Männliche D-Jugend wird Vize-Bezirksmeister 2012/2013

alt

Die männliche D-Jugend unter den Übungsleitern Karsten Müller und Stefan Gräfe wurden in
der abgelaufenen Saison Vize-Bezirksmeister. Vor dem Verbandsligaspiel der Männer
zwischen den Friesen und dem USV Halle erfolgte die würdige Ehrung durch
den HVSA-Spielbezirk Süd.

alt

Der zuständige Staffelleiter Steffen Dathe (vorn) überreichte gemeinsam mit  Steffen Zänker (Staffelleiter WJA) Blumen, Urkunde, Medaillen und Trainingswesten. 
Der SV Friesen würdigte die gute Leistung mit einem speziellen T-Shirt, welches der
Vereinsvorsitzender Jürgen Pohle allen Spielern und den Übungsleitern überreichte.
Fotos: Wolfgang Kubak
Abschlusstabelle unter:   www.sis-handball.de

 

alt

Auf dem Bild von links: Fabian Faltinsky, Benjamin Grube, Hannes Habel, Tim Huschka,
Ben Müller, Pascal Niemtz, Niklas Pfeiffer, Maximilian Retzke, Darius Schady,
Erik Schmiedel, Robin Stange, Jan Steigemann, Alrik Wahlmann,
Stefan Gräfe, Karsten Müller. Es fehlen: Titus Rother, Julian Manke und Erik Gerlach.

 

Landesvizemeistertitel für drei Friesenspieler

alt

Drei Nachwuchstalente vom SV Friesen Frankleben spielen mit einer HVSA-Förderlizenz  noch in der Sachsen-Anhalt-Liga der männlichen Jugend C beim HC Einheit Halle 05. Das von den Übungsleitern Ebert und Thiele betreute Team der Hallenser belegte hinter dem BSV Magdeburg Platz 2 und wurde Vize-Landesmeister in der Saison 2012/2013. Einen großen Anteil haben auch die drei Franklebener
Tim Jaworski (Nr.12 mit 11 Einsätzen), Timo Löser (Nr.17/11 Einsätze und 61 Tore) und Ricky Geithner (Nr.18/11 Einsätze und 14 Tore).

Glückwunsch!

Quelle Foto: www.hceinheit.de