SV Friesen Frankleben 1887 e.V.

Stellv. Vorsitzender feiert 60. Geburtstag

alt

    Als Stellvertretender Vorsitzender ist
Sportfreund Wolfgang John seit 1998 sehr aktiv.
Bei der Organisation von Veranstaltungen,
Werterhaltungs-  und Baumaßnahmen bringt er sich mit
seiner langjährigen praktischen Erfahrung
  ein.
Seit einigen Jahren Zeit ist "Wolle" auch bei
vielen Veranstaltungen als Hallensprecher tätig.

Durch seine Einsatz- und Hilfsbereitschaft hat er sich
unter allen Mitgliedern

große Anerkennung erworben.    

Der Vorstand gratuliert Wolfgang recht herzlich
zum heutigen 60. Geburtstag!          

Ehrenmitglied Volker Wachsmuth feiert 70. Gebutstag

Volker "Wachser" Wachsmuth hat Geburtstag.
70 Jahre wird das Ehrenmitglied
und alle Franklebener Friesen gratulieren!  

Als ehemaliger Spieler und langjähriger Übungsleiter in der  BSG Stahl Frankleben hatte Volker (17. März 1945)  immer mit dem Handballsport zu tun. Sehr aktiv war er auch als zwischen 1972 und 1975 die jetzige Harry-Kaßler-Sporthalle gebaut wurde.

Von 2002 bis 2006 arbeitete er technischer Mitarbeiter (Ü 55- Förderprogramm) auf den Sportanlagen des SV Friesen Frankleben.
Neben dieser Tätigkeit unterstützte er den Verein und speziell die Abteilung Handball an den Wochenenden bei der Durchführung des Wettkampfbetriebes. Nach Beendigung des Förderprogramms war er weiter bis zum Sommer 2013 ehrenamtlich für den Verein tätig. Ob in der Sporthalle, als Schiedsrichter oder Übungsleiter der Handball-Minis leistete er ein sehr gute Arbeit.

2011 wurde Volker Wachsmuth mit der
Ehrennadel des Landessportbundes in Silber geehrt.


alt

Gerhard "Busse" Sukale feiert 80. Geburtstag

Am 7. März feiert Gerhard Sukale, von allen nur Busse genannt,
den 80. Geburtstag.
Der Jubilar ist eng mit dem Franklebener Sport verbunden.
In seiner Glanzzeit gehörte er der Großfeldmannschaft an,
die 1960 in der DDR-Oberliga spielte.
Danach war er längere Zeit Übungsleiter im Nachwuchs- und Frauenbereich.
Heute sieht man ihn des öfteren noch in der Harry-Kaßler-Sporthalle
als Zuschauer oder im Plausch mit ehemaligen Sportfreunden.
Herzlichen Glückwunsch unserem Ehrenmitglied!


alt