SV Friesen Frankleben 1887 e.V.

Betreuerteam der Handballerinnen ausgezeichnet

Der Kreissportbund Saalekreis ehrte aus Anlass des internationalen Tags des Ehrenamtes, der alljährlich am 5. Dezember begangen wird, wieder verdienstvolle Sportlerinnen und Sportler aus dem Saalekreis.

Bei der diesjährigen Auszeichnungsveranstaltung am 3. Dezember in der Merseburger Gaststätte „Stadtstadion“ wurden auch drei verdiente Ehrenamtler vom SV Friesen Frankleben geehrt. Die beiden Übungsleiter Torsten Langner und Cornelia Franz betreuen gemeinsam mit der Physiotherapeutin Sandra Streit die Handballerinnen der weiblichen Jugend C (AK 13/14). Mit der Auszeichnung wird die langjährige und erfolgreiche ehrenamtliche Tätigkeit gewürdigt.

Das Ehrengeschenk überreichte Angela Heimbach (Präsidentin des KSB Saalekreis) und die KSB-Geschäftsführerin Steffi Meyer.

Die Ehrenamtler fotografierte der Müchelner Sven Runkel. Auf dem Foto sieht man von links
Steffi Meyer, Sandra Streit, Torsten Langner, Cornelia Franz und Angela Heimbach.

Zum Tag des Ehrenamtes allen fleißigen Übungsleitern, Betreuern, Helfern und Funktionsträgern eines großes DANKESCHÖN für das unermütliche Engagement !

Verdienstvolle Übungsleiter würdig verabschiedet

Gelungene Jubiläumsveranstaltung zum Friesen-Geburtstag

 Bericht und Ehrungen unter Jubiläum bzw Auszeichnungen.
Fotos von Wolfgang Kubak und Barbara Wasner in der Fotogalerie unter Impressionen.